Wichtige Mitteilung!!

Liebe Mitglieder,

der Corona-Virus nimmt immer mehr Einfluss auf unser tägliches Leben und auch wir als Verein müssen zum Schutz unsere Mitglieder verantwortungsvoll und zeitnah handeln.

Entsprechend der heute getroffenen Vorsichtsmaßnamen durch die Behörden und der Empfehlungen der Sportverbände hat auch der TSV Markelsheim in allen Abteilungen den kompletten Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Ein Trainingsbetrieb in der Tennishalle in Weikersheim findet deshalb bis auf Weiteres nicht mehr statt.

Wir können nicht abschätzen wie sich die nächsten Tage entwickeln und können deshalb nicht ausschließen, dass wir noch weitere Maßnahmen ergreifen müssen.
Mit allen Maßnahmen möchte der TSV Markelsheim seinen Beitrag leisten, das Corona-Virus einzudämmen, damit hoffentlich der Start in die Sommersaison 2020 möglich sein wird.

Lars Schmidt
Abteilungsleiter der Tennisabteilung des TSV Markelsheim

Ingo Schulz freut sich über Silbernadel

Die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des Turn- und Sportvereins Markelsheim war der würdige Rahmen für die Ehrung mehrerer verdienter Mitglieder.

Für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement zeichnete der Württembergische Tennisbund Gerhard Wedel, Rudi Kemmer und Andreas Kreuser mit der bronzenen Ehrennadel aus. Für sein leidenschaftliches Wirken in der Jugendarbeit von Markelsheim Tennis erhielt Sportwart Ingo Schulz darüber hinaus die silberne Ehrennadel.

Voller Leidenschaft dabei
„Mit dir steht und fällt….. Hier weiterlesen

Dank der Jugendarbeit „auf einem guten Weg“

„Wir sind auf einem guten Weg, die Arbeit in unserem Verein auf viele Schultern zu verteilen.“ Mit diesem Einstieg wies Abteilungsleiter Lars Schmidt in der Hauptversammlung der Tennisabteilung des TSV Markelsheim auf einen entscheidenden Erfolgsfaktor für das im Verein 2019 Geleistete hin. Die positive Entwicklung zeigte sich dann auch bei den Wahlen in den Abteilungsausschuss, bei denen wieder zwei neue Mitglieder für die ehrenamtliche Arbeit gewonnen wurden.

Ein besonderer Höhepunkt…

Hier weiterlesen

2. Tag des Head Dreikönigs-Cups 2020

„Turniere sind das beste Training!“

Der 2. Turniertag unseres HEAD Dreikönigs-Cup war ein weiteres tolles Erlebnis für alle 26 – U8, U10 und U12 Spielerinnen und Spieler. Damit waren an zwei Turniertagen 7 Altersklassen mit insgesamt 44 Teilnehmer aktiv.

Los ging es um 09:00 mit den U12 Juniorinnen und Junioren in insgesamt 4 Dreiergruppen. Gespielt wurde auf Zeit mit einer reinen Spielzeit von 20 min, das lfd. Spiel wurde zu Ende gespielt. Bei den Mädchen spielte Jede gegen Jede, bei den Knaben kamen die Gruppen-Ersten und der beste Gruppenzweite ins Halbfinale. Die weiteren Plätze wurden mit noch einem Match ausgespielt.

Hier weiterlesen

„Turniere sind das beste Training!“ HEAD Dreikönigs-Cup 2020 Teil 1 – 27.12.2020

Der HEAD Dreikönigs-Cup wird in den Weihnachtsferien an unterschiedlichen Spieltagen ausgetragen, um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen – trotz der Kurzurlaube in den Ferien – die Teilnahme zu ermöglichen. Teilnehmen an diesem „Bin zum ersten Mal dabei Turnier“ können Kinder auch aus den Nachbarvereinen und den Tennis-AGs der Grundschulen, die noch keine Vereinsmitglieder sind.

Am ersten Spieltag direkt nach den Weihnachtsfeiertagen standen drei Altersklassen auf dem Programm.

Hier weiterlesen

Tennismobil in Igersheim – Toller Tag für die Kids

Seit Jahren kooperiert die Johann-Adam-Möhler Schule in Igersheim erfolgreich mit der Tennisabteilung des TSV Markelsheim. Ein Höhepunkt war der Besuch von Trainern des Württembergischen Tennis-Bunds (WTB) mit dem Tennismobil.

Dass die Kooperation zwischen der „Jams“ und der Tennisabteilung aus Markelsheim so hervorragend läuft, mag man daran erkennen, dass am 9. März 2020 zum zwölften Mal Kleinfeld-Schulmeisterschaften Hohenlohe in Igersheim ausgetragen werden.

Nun hat man dieses Engagement noch einmal auf ein ganz neues Level gehoben. Hier weiterlesen

Tolle Aktion der Volksbank Main-Tauber eG – 1.000 Euro für uns !!!

Die Regionalmarktleiterin Stefanie Engelhardt und Ortsvorsteherin Claudia Kemmer aus Markelsheim freuten sich, dass fast 4.000 € über die Aktion „Wir für hier“ an die Vereine in Apfelbach und Markelsheim gespendet werden konnten. Kein Wunder, dass alle strahlten wie das Christkind persönlich. Besonders Gudrun Ikas und Ingo Schulz hatten allen Grund zur Freude, hat unsere Tennisabteilung doch allein 1.000€ Spenden eingesammelt.

Hier weiterlesen