Ab sofort kein Vereinstennis mehr in der Tennishalle in Weikersheim!

Das Ordnungsamt hat vor zwei Stunden dem Betreiber den wichtigen Hinweis/die Anordnung gegeben, dass pro Halle nur auf einem Platz ein Einzel gespielt werden darf.
Es dürfen sich also in der gesamten Halle nur zwei Personen aufhalten.

Wir haben mit Daniel Müller abgesprochen – dass, wer Tennis spielen möchte – sich bei ihm meldet und die Stunden auf eigene Rechnung bucht.
Ab Samstag möglich: Handy 0170 344 5059

Um einen zu großen Verwaltungsaufwand zu vermeiden haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

Da wir sehr viele Trainingsteilnehmer haben können wir nicht die insgesamt 19 Gesamtstunden auf einen Platz pro Tag umsetzen, zumal ja immer nur 2 Personen gleichzeitig in der Halle sein dürfen. Eine Fortführung der bereits getroffenen Einteilung ist aus praktischen Überlegungen heraus nicht umsetzbar nach den jetzigen Vorgaben.
Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Da ja bereits das neue Abbuchungssystem der Trainingskosten begonnen hat, werden wir, wenn wir die weitere Entwicklung sehen, ganz sicher eine gerechte Lösung für alle Beteiligten finden.

Wir bitten um Verständnis der aktuellen Regelung aufgrund der landesweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, die nun im besonderen Maße auch das Tennis spielen sehr stark einschränkt.

Platz 1 auf unserer Tennisanlage bleibt bis auf weiteres offen und kann über unser Online-Reservierungssystem gebucht werden.

Wichtig:
Es darf auf der Anlage nur ein Einzel gespielt werden (Unser System ist entsprechend eingestellt).
Die Umkleide + Duschen sind geschlossen – dürfen nicht benutzt werden.

Viele Grüße
Euer Abteilungsausschuss

Wir bilden uns weiter!


Heute war wieder ein guter Tag für unsere Tennisabteilung.🤩

Bettina Schmidt, Lars Schmidt und Marcel Hainke haben heute die 4 tägigen Ausbildung zum Tennis-Assistenten beendet.
Der freundliche Herr rechts neben Marcel ist Stefan Hofherr, der Präsident des Württembergischen Tennis-Bund, der sich sehr mit den Absolventen freut.

Wir gratulieren sehr herzlich und sind sehr stolz und froh, dass damit der nächste Schritt in eine erfolgreiche Zukunft für unseren Verein gemacht wurde. Wir möchten uns ausdrücklich und sehr herzlich bedanken, es ist nicht selbstverständlich, wenn sich Menschen, die auch beruflich stark eingespannt sind, 2 Wochenenden für ihr ehrenamtliches Engagement opfern.
Chapeau!!!

Krönender Abschluss einer außergewöhnlichen Saison


Am 04.10.2020 feierte die Jugend der Tennisabteilung des TSV Markelsheim den Abschluss einer Saison, die so noch niemand erlebt hatte – und auch nicht mehr erleben will.

Abteilungsleiter Lars Schmidt freute sich über die zahlreichen Kinder und Jugendlichen, die mit ihren Eltern den Weg zum Fronhof Markelsheim gefunden hatten.
Besonders freute sich Lars Schmidt, dass er die Trainer begrüßen konnte und dankte Thomas Väth, Pascal Väth und Marcel Hainke für ihre engagierte Arbeit.
Auch den Mannschaftsführen dankte er ausdrücklich für ihren großen Einsatz. Dies waren für den Kids-Cup U12 – 1 – Emily Becker, für die Junioren U12 1 – Moritz Frank, für die Juniorinnen U15 – Samina Dauberschmidt und für die U15 Junioren – Moritz Haussler.

Jugendwart Ingo Schulz war dann an der Reihe mit seinem Rückblick, den er unter das Motto stelle: “ Es kam alles ganz anders als gedacht!!“
Corona wirbelte auch bei den Kindern und Jugendlichen alles durcheinander. Normalerweise werden über 40 Verbandsspiele ausgetragen, dieses Jahr waren es nur 25!
Die Ergebnisse zeigten dann aber auch, dass sich die Anstrengungen gelohnt hatten, alle Mannschaften waren sehr erfolgreich unterwegs. Besonders gelungen war die Saison für die U15 Junioren, die den Meistertitel erringen konnten. Vizemeister wurden die U12 Junioren in der höchsten Spielklasse im Bezirk und die Mannschaft des U12 Kids Cup.

Ganz besonders erfreulich war der Einsatz der Nachwuchskräfte im Verein, viele von ihnen brachten sich beim Gruppentraining, dem Ferienprogramm und dem Next Level Turnier ein und waren oft und mit viel Engagement im Einsatz und so bekamen Melissa

Schmidt, Leonie Krebs, Erik Scheidt, Svea Baier, Chiara Lunghitano, Emili Becker und Iliya Keith auch ihren verdienten Applaus, besonders herauszuheben war Vivien Dauberschmidt, die sich beim Training für die Jüngsten sehr stark engagierte.

Zum Schluss übergaben Ingo Schulz und Lars Schmidt die Pokale, Urkunden und Medaillen an die 1. bis. 3. Platzierten der Vereinsmeisterschaft und auch die Jüngsten, die in einer Tennis-Olympiade an einem ersten Tenniswettkampf teilgenommen hatten, wurden mit Urkunden ausgezeichnet.

Offenes Training mit dem Bezirkstrainer Steffen Oberl

Um den Sportkreis Mergentheim weiter zu stärken, wurde eine Trainingsaktion mit dem Bezirkstrainer des Württembergischem Tennis-Bund e.V. Steffen Oberl auf der Tennisanlage in Markelsheim veranstaltet. Ziel des Trainings war es auszuloten, wie unser Sportkreis im Bereich Jugendarbeit und Kinder- und Jugendtraining nach vorne gebracht werden kann.
Jugendsportwart Ingo Schulz informierte die Vereine des Sportkreises MGH über die Aktion und lud Kinder und Trainer des Sportkreises ein.

Hier weiterlesen

Unsere Jugend-Vereinsmeisterschaften 2020

ca. 100 Stunden Tennis
78 Matches
10 Tunierspieltage
56 Teilnehmer (22 Mädchen und 34 Jungs)

Vielen Dank an alle Teilnehmer und unseren Jugendsportwart und Turnierleiter Ingo Schulz für die super Organisation!
Ein ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Vereinsmeister.

Tableau und Ergebnisse

Hauptfeld:
U8 M U8 W
U10 M U10 W
U12 M U12 W
U15 M U15 W
Nebenrunde
U12 M

NEXT LEVEL – Turnierserie der VR-Talentiade U8/U9/U10 am 15.08 und 16.08 bei uns in Markelsheim


VR-Talentiade-NEXT-LEVEL- Turnier: Großes Nachwuchstennis beim Kräftemessen der Jüngsten

Spannende Ballwechsel und volles Engagement zeigte der Tennisnachwuchs aus Nordwürttemberg an diesem Wochenende auf der Tennisanlage des TSV Markelsheim.
In den Altersgruppen U8, U9 und U10 kämpften die Jungen und Mädchen um den Turniersieg in ihrer Altersgruppe.

Das Turnier in Markelsheim ist ein Qualifikationsturnier der VR-Talentiade-NEXT-LEVEL- Turnierserie. Die drei Erstplatzierten sammeln Punkte für die Endturniere in Stuttgart und Bieberach, die vom 4. bis 7.2.2021 stattfinden.

Jugendspieler, Eltern und Vereinsmitglieder des TSV Markelsheim sorgten dafür, dass die Kinder an den zwei Turniertage puren Tennisspaß erlebten.
Auch die besonderen Anforderungen wurden durch das vorhandene Hygienekonzept und durch die guten Vorbereitungen im Vorfeld des Turniers bestens bewältigt.

Ihre Anerkennung für die erbrachten Leistungen sprachen den Siegern unser Abteilungsleiter Lars Schmidt, Jugendsportwart Ingo Schulz sowie Bettina Schmidt und Andreas Kreuser von der Volksbank Main-Tauber bei der Siegerehrung aus.
Lars Schmidt freute sich besonders über den dritten Platz von unserem U8-Spieler Philipp Bach sowie über die Teilnahme von 12 Nachwuchsspielern unserer Tennisabteilung.

Der ausführliche Bericht zu den 2 Turniertagen folgt …

 

Bilder vom 15.08.2020 U8 und U9 (Bilder: Eugen Becker)


Bilder vom 16.08.2020 U10 (Bilder: Michael Halbritter)

 

Hier weiterlesen

Purer Tennisspaß beim Vereinsschleifchenturnier

Spiel, Satz und Sieg: Über 5 Runden zum Turniersieg

Puren Tennisspaß gab es für uns am Vereinsschleifchenturnier. Bei strahlendem Sonnenschein traten 17 Teilnehmer über den gesamten Nachmittag hinweg bei spannenden Begegnungen gegeneinander an.

Gestartet wurde mit der Auslosung für die erste Runde. Im Vordergrund des Schleifchenturniers stand der Spaß am Spiel. Trotzdem wurde mit vollem Einsatz um jeden Ballgewinn gekämpft. Gespielt wurden pro Runde 4 Doppel. Nach jeder gespielten Runde wurden die Doppelpaare neu ausgelost. Die Spielrunde ging jeweils 20 Minuten. Die Sieger der Begegnungen erhielten ein Schleifchen. Nach 5 gespielten Runden wurden die Ergebnisse ausgewertet.

Den ersten Platz teilen sich Elisa Kimmelmann und Michael Halbritter. Beide hatten alle ihre Spiele gewonnen.
Den dritten Platz belegt Melanie Frank.

Hier weiterlesen

2. Platz für Junioren Team U 12 in der Staffellige Gr. 072

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz in der Staffelliga Gr. 072!

Unser Junioren U12 Team hat gestern bei Ihrem letzten Heimspiel ganz knapp den 1. Platz verpasst. Es hat nur wirklich nur ein Match für den 1. Platz gefehlt.
Der Sieg gegen den Tabellenführer zeigt, dass unsere Jungs ein klasse Team sind.

Weiter so!!

Unser Junioren U12 Team:
Erik Scheidt
Joris Barth
Moritz Frank
Clemens Bauer
Iliya Keith (fehlt auf dem Bild)

Hygienekonzept und Platzordnung des TSV 1926 Markelsheim e.V. Abteilung: Tennis (gültig ab 01.07.2020)

Hygienekonzept und Platzordnung des TSV 1926 Markelsheim e.V. Abteilung: Tennis (gültig ab 01.07.2020)

Das Hygienekonzept und die Platzordnung regelt die Nutzung unserer Tennisanlage während der COVID-19-Pandemie.
Maßgebend für das Hygienekonzept ist die CoronaVO des Landes Baden-Württemberg vom 23. Juni 2020 sowie die CoronaVO Sport vom 25. Juni 2020.

Hier weiterlesen