Kooperation Grundschule – Tennisverein

„Lust auf Tennis??“
Kooperation Grundschule – Tennisverein
Einladung für alle Kinder der 1. und 2. Klasse der Grundschulen Markelsheim – Elpersheim – Igersheim

Das 14tägige, kostenfreie Training, findet Freitagnachmittag in Markelsheim auf dem Tennisplatz oder in der Schulturnhalle statt. Der erste Trainingstag ist am 3. oder 10. Mai 2024 geplant. Die Trainingsgruppen werden anhand der Anmeldungen zusammengestellt. Tennisschläger stellen wir für das Training zur Verfügung.
Die Tennis-AG endet mit Beginn der Sommerferien (kein Training in den Pfingstferien) und mit der Abnahme des „Tennis-Abzeichen für Kinder“.

Bitte per mit Mail* bis 28. April 2024 anmelden bei:
Ingo Schulz – Beauftragter für Kindergarten- und Schulkooperationen – TA TSV Markelsheim
(Tel.: 07931/3110), Email: cf-computerfreund@t-online.de

*Anmeldung mit Name, Vorname, Telefonnummer, Schule und Klasse

 

1. Mannschaft U15 Junioren sind Meister in der Winterrunde

In die Winterrunde 22/33 sind wir mit 2 Junioren U15 Mannschaften gestartet, die beide in der gleichen Gruppe in der Bezirksstaffel spielen. Während die 2. Mannschaft noch ihr letztes Spiel am 20.04 gegen Heilbronn am Trappensee bestreiten muss und um den 3. Platz kämpft, hat die 1. Mannschaft dieses Wochenende den Deckel draufgemacht und sich souverän die Meisterschaft gesichert. Alle Spiele wurden gewonnen und von 23 Matches gingen nur 2 verloren. Ein famose Leistung, die deutlich die Überlegenheit der Markelsheimer Tennisjugend zeigt.
 
 
Das erste Spiel in Heilbronn gegen den TC Heilbronn am Trappensee war schon eine spannende Begegnung. Nachdem ein Einzel im Match-Tie-Break gewonnen und eines im Match-Tie-Break verloren wurde, konnten Moritz und Joris ihre Spiele deutlich gewinnen werden, so dass ein Doppel für den Gesamtsieg reichte. Erik und Joris gewannen ihr Doppel mit 6:1 und 6:4 und das Doppel von Lenny und Moritz wurde beim Stand von 6:2 und 2:1 wegen der maximalen Zeitbegrenzung von 4,5 Stunden abgebrochen. So siegte man im wichtigsten Spiel der Runde deutlich mit 4:1.
Im zweiten Spiel trafen die beiden Mannschaften aus Markelsheim aufeinander. Markelsheim 1 gewann 5:1 und konnte als nächste Gegner den TC Weinsberg in Weikersheim begrüßen. Die Spiele gegen den TC Weinsberg und der Spielgemeinschaft TSG Hohenlohe wurden souverän mit 6:0 gewonnen.
 
Mit 4 Punkten, 21:2 Matches, 23:13 Sätzen und 272:73 Spielen holte das Team die Meisterschaft nach Markelsheim.
Wir gratulieren zur Meisterschaft in der Bezirksstaffel 1 in der Gruppe 82 und dem damit verbundenen Aufstieg!
 
Die Meister-Mannschaft:
Lenny Schmidt
Moritz Frank
Erik Scheidt
Joris Barth
Iliya Keith

Damen sind Meister in der Winterrunde

Im letzten Winter haben wir zum ersten Mal eine Damenmannschaft für die Winterhallenrunde gemeldet und auf Anhieb konnten unsere Damen die Meisterschaft und somit den Aufstieg feiern.
In diesem Winter trat unsere Mannschaft eine Klasse höher an und konnte sich auch in der Kreisstaffel 1 behaupten. In der diesjährigen Winterrunde haben bei uns 2 Gastspielerinnen aus Assamstadt mitgespielt. Eva und Carla Hügel haben sich super in das Team integriert und haben Ihre Einzel im Verbandsspiel gegen Lauffen gewonnen. Auch unsere Damen punkteten souverän am vergangen Sonntag und holten sich das entscheidene Spiel. Am Ende war das Ergebnis gegen Lauffen 5:1 für Markelsheim.
Die anderen beiden Begegnungen gegen den TA TSV Künzelsau und den TC Gundelsheim konnten sie ebenso für sich entscheiden.
Mit 3 Punkten, 12:6 Matches, 24:14 Sätzen und 172:122 Spielen holte das Team die Meisterschaft nach Markelsheim.

Wir gratulieren zur Meisterschaft in der Kreisstaffel 1 in der Gruppe 25 und dem damit verbundenen Aufstieg!

Die Meister-Mannschaft:
Alessa Glatz
Eva Hügel
Carla Hügel
Emily Becker
Elisa Kimmelmann
Chiara Zemke
Marina Czerny
Verena Herkert

14. Tennis Kleinfeld-Schulmeisterschaft Hohenlohe

„Jugend trainiert für Olympia“

Ein tolles Tennisfest mit beeindruckenden Tennis-Matches auf dem Kleinfeld

Bereits im Oktober 2023 begannen die Vorbereitungen der Johann-Adam-Möhler Schule und der Tennisabteilung des TSV Markelsheim für das weit über die Grenzen des Sportkreises hinaus bekannte Tennis-Schulturnier im Rahmen der bundesweiten Aktion „Jugend trainiert für Olympia“.

Zum 14. Turnier begrüßte Sportlehrer Rainer Buck 10 Schulteams der Grundschulen aus Assamstadt, Lauda-Königshofen, Weikersheim, Bad Mergentheim, Markelsheim und Igersheim. „Es ist ein besonderer Tag auf den in den Grundschulen und den Kooperations-Vereinen hin gefiebert und in den letzten Wochen auch gezielt trainiert wurde“, so Buck weiter.

„Gemeinsam sind wir stark“ – unter diesem Motto wurde die Turnierleitung und -organisation gestemmt. Sportlehrer Rainer Buck und der Beauftragte für Schulkooperationen Tennis TSV Markelsheim, Ingo Schulz, übernahmen die Gesamtplanung und Organisation. Die Turnierleitung in der Großsporthalle übernahm Bettina Schmidt zusammen mit den Jugendspielerinnen Smilla Kluss und Anette Effinger. Die Jugend-Schiedsrichter Moritz Frank, Erik Scheidt, Iliya Keith, Emil Dod und Bruno Dell, die von ihren Schulen, wie auch Smilla und Anette, für das Turnier freigestellt wurden, sorgten für einen reibungslosen und fairen Turnierablauf von der ersten bis zur letzten Minute.

Hier weiterlesen

Sportlerehrung Stadt Bad Mergentheim

 

Eine große Anzahl von Markelsheimer Sportler und Sportlerinnen wurden am vergangenen Freitag für ihre herausragenden Leistungen im vergangenen Sportjahr 2023 durch die Stadt Bad Mergentheim geehrt. Eingeladen waren die erfolgreichen Mitglieder der Turn- und Tennisabteilung in den Kursaal in Bad Mergentheim, um dort aus den Händen der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Zahn sowie dem Vorsitzenden des Stadt Sportausschusses Herrn Gillig ihre Urkunden sowie ein kleines Geschenk entgegen zu nehmen. Sehr erfreut zeigten sich nach der Veranstaltung die beiden Abteilungsleiter Lars Schmidt (Tennis) und Alexander Eidel (Turnen) sowie der ebenfalls anwesende TSV Vorsitzenden Andreas Lehr darüber, dass der TSV mit die meisten Ehrungen an diesem Abend entgegen nehmen durfte. Dies zeigt doch und bestätigt einmal wiederum welche erfolgreiche Arbeit im TSV Markelsheim getätigt wird.

Hier weiterlesen

Zum Jahresabschluss noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt!

 
Am 29.12 dachten wahrscheinlich manche Markelsheimer, dass da jemand verfrüht Silvester feiert. Über 100 gutgelaunte Menschen versammelten sich am Tennisheim, um…nein, nicht Silvester, sondern sich selbst und ein rundum gelungenes Tennisjahr 2023 zu feiern. Es war ein anstrengendes und kraftraubendes, aber auch extrem erfolgreiches Jahr für die Tennisabteilung und nun galt es zu beweisen, dass man auch im Feiern mit den Besten mithalten kann.

Abteilungsleiter Lars Schmidt freute sich über die vielen Gäste und ließ, nach einer kurzen Begrüßung, das Jahr noch einmal Revue passieren. Er bedankte sich sehr herzlich bei allen, die die Abteilung unterstützt hatten und gab einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2024. Im März steht die Jahreshauptversammlung an, am 13.04 geht es nach Stuttgart zum Porsche Grand Prix, bei dem die Damen der WTA Tour Tennis in Perfektion präsentieren werden und am 13.07 steht der 2023 neu ins Leben gerufene Winzercup auf dem Programm, um nur einige Highlights zu nennen.
 
Andreas Lehr als Vorsitzender des Gesamtvereins bedankte sich bei den Ehrenamtlichen und lobte besonders die Eltern, die so zahlreich den Verein und die Jugendarbeit unterstützten.

Hier weiterlesen

Jahresabschlussturnier

Spannende Wettkämpfe für den Nachwuchs am Jahresende

Zum Ende eines überaus erfolgreichen Jahres für die Tennisabteilung des TSV Markelsheim stand ein Turnier für die Jugend und Kinder. Am 28. und 29.12 war die Tennishalle Weikersheim fest in Markelsheimer Hand. Mit dem Jugendabschlussturnier gab es für die Stars von morgen noch
einmal ein aufregendes und spannendes Highlight.

Die U9 startete am 28.12. als erstes ins Turnier. Auf 4 Kleinfeldern spielten 8 Kinder in 2 Gruppen. Die beiden Gruppenersten spielten das Finale um Platz 1 aus. Hier standen sich Laura Reicherdt und Lennard Gress gegenüber. In einem hochklassigen Match entschied Lennard Gress das Finale mit 3:1 für sich.

U9
1. Platz: Lennard Gress
2. Platz: Laura Reicherdt
3. Platz: Nevio Schneider

Hier weiterlesen